Dark Souls 2: Synchronsprecher von Darth Maul dabei

von Frank Bartsch (31. Januar 2014)

Die Entwickler von Dark Souls 2 haben für einen Charakter im Rollenspiel jetzt einen bekannten Synchronsprecher angekündigt. Der hat bereits Film- und Videospielerfahrung.

Peter Serafinowicz heißt der Synchronsprecher von dem die Rede ist, wie die englischsprachige Seite Eurogamer berichtet. Serafinowicz lieh seine Stimme schon Darth Maul in "Star Wars Episode I: Die dunkle Bedrohung". Er wirkte außerdem in britischen und amerikanischen Komödien wie "Shaun of the Dead", "Parks & Recreation" und "South Park" mit und wird eine Rolle in dem kommenden Film "Guardians of the Galaxy" übernehmen.

In Videospielen wie Star Wars Battlefront 2 oder Lego City Undercover hat Peter Serafinowicz ebenfalls Charaktere synchronisiert.

Serafinowicz spricht den Charakter namens "Mild-mannered", also mild-gestimmter, Pate. Ihr trefft diesen mysteriösen Mann während dessen Suche nach Schätzen. Vielleicht verrät er euch einige seiner Überlebenstricks. Doch könnt ihr dem rätselhaften Charakter wirklich trauen?

1 von 158

Dark Souls 2: Die tödliche Pracht von Drangleic

Dark Souls 2 erscheint voraussichtlich am 14. März für PlayStation 3 und Xbox 360. Wann die PC-Version hierzulande erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt. Sogar eine PS4-Fassung von Dark Souls 2 ist bereits als Gerücht unterwegs.

In Dark Souls 2 wartet der Tod in jedem Pixel auf euch. Beeindruckende Bossgegner in Dark Souls 2 versuchen das Letzte von euch zu fordern.

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dark Souls 2

Dark Souls-Serie



Dark Souls-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News