Dark Souls 2: Potenzial von Zusatzinhalten definitiv vorhanden

von Linus Hild (02. Februar 2014)

Scheinbar sind herunterladbare Zusatzinhalte für Dark Souls 2 jetzt doch im Bereich des Möglichen. So sieht der Entwickler Takeshi Miyazoe definitiv Potenzial in solchen Zusatzinhalten.

Miyazoe betont, dass es dem Entwicklungsteam vor allem um die Resonanz der Spieler geht. Derzeit konzentrieren sie sich aber darauf das fertigzustellen, was sie bereits haben, so die englischsprachige Seite OXM.

Vor einiger Zeit hieß es noch, dass man solche Inhalte nicht plant. Man wollte ein komplettes Spiel mit einer vollständigen Erfahrung abliefern. Jeder soll gleich viel Spaß haben. Vor allem auch die Spieler, die Dark Souls 2 bereits am ersten Tag kaufen.

1 von 158

Dark Souls 2: Die tödliche Pracht von Drangleic

Dark Souls 2 erscheint voraussichtlich am 14. März für PlayStation 3 und Xbox 360. Einen Termin für die PC-Version gibt es hierzulande bisher noch nicht.

Außerdem ist Gerüchten zufolge ein exklusiver PS4-Ableger von Dark Souls in der Mache. Zudem ist kürzlich die Liste aller Erfolge für die Xbox 360-Version von Dark Souls 2 aufgetaucht.

Noch mehr Infos zum knüppelharten Rollenspiel findet ihr in der Vorschau: "Dark Souls 2: Der Tod wartet in jedem Pixel".

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dark Souls 2

Dark Souls-Serie



Dark Souls-Serie anzeigen

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News