GTA 5: Kein anderes Spiel verkaufte sich 2013 besser

von Frank Bartsch (04. Februar 2014)

GTA 5 ist ein Goldesel für Rockstar Games und Take 2. Das Spiel hat sich bis Ende Dezember 2013 laut Firmenangaben 32,5 Millionen mal verkauft und ist damit der bislang erfolgreichste Ableger der Serie.

Und GTA 5 hat damit maßgeblich zu einem stattlichen Quartalsergebnis beigetragen, wie es im englischsprachigen Finanzbericht von Take 2 heißt. In den vergangenen drei Monaten des vergangenen Jahres verzeichnet der Publisher einen Umsatz von rund 1,37 Milliarden Euro (1,86 Milliarden Dollar) und einen Gewinn von ca. 428 Millionen Euro (578,4 Millionen Dollar).

Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es umgerechnet etwa 307,3 Millionen Euro Umsatz und der Gewinn betrug 52,4 Millionen Euro.

Auch aus der GTA-Serie selbst sticht GTA 5 hervor. Mit 32,5 Millionen verkauften Exemplaren in rund drei Monaten hat es sogar GTA - San Andreas als meistverkauftes GTA-Spiel vom Thron gestoßen.

1 von 33

GTA 5: Die skurrilsten Easter Eggs

GTA 5 ist zudem das am häufigsten verkaufte Videospiel des Jahres 2013. Der Erfolg war absehbar, denn bereits binnen 24 Stunden hat sich GTA 5 schneller verkauft als jemals ein anderes Spiel zuvor.

Doch das muss nicht das Ende der Fahnenstange sein - eine mögliche PC-Fassung von GTA 5 kann weitere Umsatz-Millionen bringen.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News