The Last of Us: Naughty Dog plant Fortsetzung

von Frank Bartsch (07. Februar 2014)

The Last of Us ist 2013 ein Erfolg für Naughty Dog gewesen. Die Entwickler planen nun daran anzuknüpfen - doch wie geht es weiter mit Ellie und Joel? Die Entwickler haben verschiedene Ideen.

"In den letzten Wochen haben wir Ideen um eine Fortsetzung, aber auch ganz neuen Spielen ausgetauscht", berichtet Neil Druckman, Autor von The Last of Us gegenüber der englischsprachigen Seite eurogamer. Darüber hinaus soll auch eine PS4-Fassung von The Last of Us zur Debatte stehen.

Doch Druckman, der jüngst für seine Arbeit an The Last of Us den Writers Guild Award bekam, ließ auch durchblicken, dass das Team etwas Regeneration benötigt. Die Arbeiten an The Last of Us dauerten schließlich vier Jahre.

1 von 86

The Last of Us und die Erweiterung Left Behind

Außerdem arbeitet Naughty Dog bereits an Uncharted für PS4. Druckman kann daher noch keine konkreten Aussichten für eine Fortsetzung von The Last of Us bieten. Er freut sich aber, dass der Zusatzinhalt "Left Behind" eine weitere Geschichte um Ellie demnächst das Spiel erweitert. Auf Anfrage von spieletipps wollte Sony eine Fortsetzung von The Last of Us noch nicht bestätigen.

The Last of Us überzeugte auch im Test mit einer packenden Geschichte und einer Portion Gänsehaut.

Dieses Video zu The Last of Us schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Last of Us
Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News