Flappy Bird: Entwickler entfernt Spiel aus App Store und Android Store

von Joachim Hesse (09. Februar 2014)

Game Over für Flappy BirdGame Over für Flappy Bird

Heute um 18 Uhr scheint Entwickler Dong Nguyen das bekannte Geschicklichkeitsspiel Flappy Bird aus dem Handel zu nehmen. Das kündigte der Vietnamese über Twitter an. Gründe dafür nennt er nicht.

Das Gratis-Spiel ist aus dem App- und Android-Store bereits über 50 Millionen Mal heruntergeladen worden. Entwickler Nguyen verdient mit Werbung angeblich über 35.000 Euro am Tag - eine Goldgrube sofern diese Zahl stimmen sollte. Über seine zukünfigen Pläne schweigt Nguyen momentan noch. Er möchte aber "weiter Spiele entwickeln". Ob dabei noch ein neuer Kassenschlager sein wird, bleibt abzuwarten.

Nguyen entschuldigt sich für seine Entscheidung, Flappy Bird nicht weiter zum Download anzubieten. „Es hat nichts mit irgendwelchen rechtlichen Problemen zu tun“, betont er gleichzeitig in einer zweiten Mitteilung. Das widerspricht dem Gerücht, Nintendo habe sich über die offensichtliche Nähe der Grafik zu Super Mario Bros. beschwert - besonders die grünen Röhren sehen sich ähnlich.

1 von 12

Flappy Bird: Bilder zum Spiel

Der Erfolg kam unerwartet, denn spielerisch ist Flappy Bird anspruchslos und deshalb auch schon Ziel diverser Spötteleien. Ihr steuert durch Tippen auf den Touchscreen einen trägen Vogel durch einen Hindernis-Parcours. Falls ihr es trotzdem spielen wollt, ladet es euch besser schnell herunter.

Wie gefällt euch das Spiel? Bewertet es doch bitte mal! Hier findet ihr Flappy Bird auf spieletipps:

Falls ihr noch neue Spiele such, schaut in die Artikel 10 neue Spiele für iPhone - Folge 27: Dungeon Keeper inklusive und 10 neue Spiele für Android - Folge 005: Von Angry Birds Go! bis GTA.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Flappy Bird

Letzte Inhalte zum Spiel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News