Call of Duty - Ghosts: Wiedersehen mit Captain Price

von Frank Bartsch (13. Februar 2014)

Captain Price wird in Form einer Mikrotransaktion in Call of Duty - Ghosts zurückkehren. Dies bestätigt Activision gegenüber spieletipps.

Activision betont jedoch, dass es sich beim "Captain Price"-Charaktermodell ausschließlich um ein optisches Schmankerl handelt. Spielerische Vorteile werden Käufer dadurch nicht erhalten.

Ab wann ihr als Price euren Gegnern auf die Pelle rücken könnt, ist noch unklar. Wie die englischsprachige Seite VG247 berichtet, wird es voraussichtlich am 18. Februar soweit sein.

Dann sollen neben dem "Captain Price"-Charaktermodell auch weitere Individualisierungsmöglichkeiten für Waffen sowie verschiedene Hintergründe erhältlich sein.

Aktuell könnt ihr euch im Zusatzinhalt "Onslaught" in Call of Duty - Ghosts tummeln. Was das Hauptspiel alles auf dem Katen hat, erfahrt ihr im Test zu Call of Duty - Ghosts.

Jüngste Gerüchte besagen übrigens, dass Captain Price im nächsten Call of Duty wieder mit von der Partie ist.

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?

Hat dir "Call of Duty - Ghosts: Wiedersehen mit Captain Price von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Ghosts

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News