Kingdom Come - Deliverance: Eindruck der lebendigen Spielwelt (Video)

von Frank Bartsch (14. Februar 2014)

Entwickler Warhorse Studios gibt weitere Infos zu Kingdom Come - Deliverance bekannt. Diesmal wird euch die lebendige Spielwelt des historischen Rollenspiels mit ihren computergesteuerten Charakteren in einem Video präsentiert.

Verteilt auf knapp acht Minuten erfahrt ihr, dass es auch abseits der eigentlichen Geschichte vieles zu entdecken gibt. Wichtigste Erkenntnis: Die Welt dreht sich nicht um euch. Jeder Bürger in Kingdom Come geht seinen eigenen Pflichten und seinem individuellen Alltag nach. Dafür erhält jeder Charakter seine eigene Persönlichkeit. Das System soll sogar so gut sein, dass sich die Hobbys und Interessen der jeweiligen Charaktere im Spiel dynamisch ändern können.

Ihr werdet von den virtuellen Bürgern natürlich nicht ignoriert. Zieht ihr beispielsweise euer Schwert in einer Stadt, so laufen die Menschen verängstigt davon und holen die Wachen zur Hilfe. Ihr werdet festgenommen oder zumindest kein allzu gern gesehener Gast künftig sein.

Eindrucksvoll, findet ihr nicht auch? Ein weiteres Video zeigt euch das Kampfsystem in Kingdom Come - Deliverance.

Dass Kingdom Come auf enormes Interesse unter Spielern stößt, ist nicht zu bestreiten. Binnen von zwei Tagen erreichte Kingdom Come sein Finanzierungsziel auf Kickstarter. Die Entwickler arbeiten jetzt an Erweiterungen, den sogenannten "Streched Goals".

Kingdome Come - Deliverance wird voraussichtlich 2015 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Kingdom Come - Deliverance
Resident Evil 7 - Biohazard: Informationen zu Season Pass und Zusatzinhalten enthüllt

Resident Evil 7 - Biohazard: Informationen zu Season Pass und Zusatzinhalten enthüllt

Hersteller Capcom hat einige Informationen zum Season Pass und zusätzlichen Inhalten für das kommende Horror- (...) mehr

Weitere News