Hitman GO: Rundenbasiertes Hitman-Spiel für Mobile-Geräte

von Gabriel Blum (14. Februar 2014)

Square Enix kündigt mit Hitman GO einen Mobile-Ableger für die Serie an.

Laut dem kanadischen Entwicklerstudio wird Hitman GO für Smartphones und Tablets entwickelt. Ähnliches wurde schon vor Wochen vermutet, als bekannt wurde, dass Square Enix die Entwicklung eines Hitman-Spiels an IO Interactive abgetreten hat. Wie sich herausstellte, handelt es sich dabei um Hitman 6, das für PC, PS4 und Xbox One erscheinen soll.

Im Gegensatz zu den anderen Teilen der Serie, die allesamt Actionspiele sind, soll Hitman GO ein rundenbasiertes Strategiespiel werden. Dabei steuert ihr den Auftragsmörder Nummer 47 durch Dioramen, um schwer bewachte Bereiche zu infiltrieren und die Zielperson auszuschalten.

1 von 45

Hitman: Die Geschichte von Agent 47

Wann Hitman GO voraussichtlich erscheint, ist noch unklar. Den Entwicklern zufolge ist das Spiel aber bereits fast fertig und soll demnächst auf den Markt kommen.

Wer nun mehr über den charismatischen Glatzkopf erfahren möchte, kann einen Blick auf den Blickpunkt "Hitman: Die Geschichte von Agent 47" werfen.

Dieses Video zu Hitman GO schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Hitman GO

Letzte Inhalte zum Spiel

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News