The Last of Us: Chance einer Fortsetzung derzeit bei 50/50

von Linus Hild (22. Februar 2014)

Der Autor von The Last of Us, Neil Druckmann, gibt derzeit einer Fortsetzung eine Chance von 50 Prozent. Ideen zu einer Fortsetzung von The Last of Us wurden ja bereits gesammelt, wie Druckmann kürzlich erklärte.

In einer Frage-Antwort-Runde auf der englischsprachigen Plattform Reddit kam die Frage nach einem Sequel auf. Druckmann antwortete darauf, dass es momentan damit bei 50/50 steht.

Sein Kollege Bruce Straley gab preis, dass sie derzeit an einem dritten Zusatzpaket für den Mehrspieler-Modus arbeiten. Außerdem arbeiten sie wohl an etwas anderem, mehr wollte Straley aber nicht verraten.

Auf jeden Fall dürft ihr gespannt sein, was euch aus der nächsten Feder von Druckmann erwartet. Immerhin gewann er für The Last of Us den amerikanischen Autorenpreis.

Was die kürzlich veröffentlichte Erweiterung zu The Last of Us taugt, erfahrt ihr im Blickpunkt: "The Last of Us - Left Behind: Eine erhellende Erweiterung".

Dieses Video zu The Last of Us schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Last of Us
Überraschung: Nintendo kündigt einen neuen Handheld an

Überraschung: Nintendo kündigt einen neuen Handheld an

Damit hat niemand gerechnet, aber Nintendo hat jetzt überraschend einen neuen Handheld angekündigt. Den New N (...) mehr

Weitere News