Battlefield 4: Entwickler Dice bringt Platoons zurück

von Gabriel Blum (25. Februar 2014)

Entwickler Dice arbeitet offensichtlich daran, die Gruppenfunktionen im Actionspiel Battlefield 4 auszubauen.

Laut einem Beitrag im offiziellen Forum zu BF4 ist geplant, die Platoon-Funktion aus Battlefield 3 wieder einzuführen. Damit können sich Spieler zu einer Gruppe zusammenschließen, um sich zu koordinieren oder zusammen zu spielen. Bisher war das etwas umständlich.

Wann die Funktion eingeführt wird, ist noch unklar. Entwickler Dice sucht aber in der Ankündigung bereits nach Freiwilligen, um die Funktion vor der Veröffentlichung ausgiebig zu testen.

1 von 35

Battlefield 4: Größer, lauter, komplexer

Daneben arbeitet Dice auch noch an einigen neuen Erweiterungen. Die Erweiterung Second Assault ist für Premium-Mitglieder von Battlefield 4 bereits seit dem 18. Februar erhältlich.

Die kommende Erweiterung Naval Strike ist noch undatiert. Dennoch ist bereits bekannt, dass Naval Strike eine Neuauflage des Spielmodus Titan Assault in Battlefield 4 hinzufügt.

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 4

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszah (...) mehr

Weitere News