Titanfall: Infos zu Karten und Spielmodi durchgesickert

von David Danter (04. März 2014)

Abermals sind neue Infos und Bilder zum kommenden Ego-Shooter Titanfall durchgesickert. Diese zeigen nicht nur die 15 Karten im Detail, sondern geben zudem einen ersten Überblick zu den verschiedenen Spielmodi.

Im englischsprachigen Forum NeoGAF ist, neben den Namen der verschiedenen Areale, auch der Aufbau der Karten inklusive Bildmaterial aufgetaucht. Diverse Gebiete bieten zudem stationäre Geschütze gegen Titanen und Seilrutschen für Soldaten.

Außerdem sind nun die verschiedenen Spielmodi bekannt. Neben "Attrition" (klassisches Todesspiel), "Hardpoint Domination" (Eroberung) und "Last Titan Standing", gesellen sich beim fertigen Spiel wohl auch noch Flaggeneroberung und "Pilot Kills" dazu.

1 von 67

Die Schlachtfelder in Titanfall

Die sogenannten Generationen sind an den "Prestige-Modus" der Reihe "Call of Duty" angelehnt. Bei Erreichen der Maximalstufe können sich Spieler dazu entscheiden ihren Fortschritt zurückzusetzen und erneut von vorne zu beginnen.

Die PC-Version von Titanfall soll 48 Gigabyte an Speicherplatz benötigen.

Zudem ist seit Kurzem bekannt, dass Titanfall den Goldstatus erreicht hat und somit wohl pünktlich am 14. März für PC und Xbox One erscheinen wird. Auf der Xbox 360 ist der 27. März als Veröffentlichungsdatum vorgesehen.

Die Vorschau "Titanfall: Das Call of Duty der Zukunft - als Kompliment gemeint" liefert einen ersten Eindruck vom Spiel.

Dieses Video zu Titanfall schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Titanfall
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News