Titanfall: Kostenlose Zusatzinhalte angekündigt

von Gabriel Blum (05. März 2014)

Es gibt neue Details über die weitere Entwicklung des Actionspieles Titanfall.

In einem Interview mit der englischsprachigen Seite Gamespot erläutert der Gründer von Respawn Entertainment, Vince Zampella, die Pläne des Entwicklers für kommende Zusatzinhalte.

Wie üblich soll es bezahlte Pakete zum Herunterladen geben. Details zu möglichen Inhalten gab Zampella aber noch nicht preis. Er verriet aber, dass es einen sogenannten Season Pass geben wird, mit dem ihr die Mini-Erweiterungen billiger bekommt.

Einem Bezahlmodell, wie ihr es vielleicht aus "Free 2 play"-Spielen kennt, erteilt er eine klare Absage. An diesen Spielen könnt ihr grundsätzlich kostenlos teilnehmen. Wenn ihr jedoch bereit seid, für bestimmte Spielinhalte zu bezahlen, könnt ihr Vorteile erlangen.

Daneben wird es in Titanfall aber auch kostenlose Erweiterungen und Aktualisierungen geben. Laut Zampella gibt es eine Reihe von Dingen, die bis zur Veröffentlichung von Titanfall nicht fertig geworden sind. So wird es erst einmal keine Möglichkeit zum Erstellen von privaten Spielen geben. Diese Option soll dann aber nachgereicht werden.

Titanfall hat inzwischen Gold-Status erreicht und erscheint voraussichtlich am 13. März für PC und Xbox One. Die Fassung für die Xbox 360 kommt dagegen erst am 27. März. Auf dem PC wird für die Installation von Titanfall ganze 48 Gigabyte Speicher benötigt.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Titanfall
Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

In Polen könnt ihr euch zu einem waschechten Hexer ausbilden lassen. Doch Vorsicht: Die Betreiber geben an, dass d (...) mehr

Weitere News