The Last of Us: Kommt ins Kino, Entwickler arbeiten mit Regisseur Sam Raimi zusammen

von Frank Bartsch (07. März 2014)

Das apokalyptische Abenteuer The Last of Us erobert auch die große Leinwand. Mitarbeiter des Entwicklers Naughty Dog sind bei der Produktion des Films dabei.

So werkelt Neil Druckman, der bereits für seine Geschichte in The Last of Us ausgezeichnet wurde, mit am Drehbuch. Nach Informationen des englischsprachigen Magazins Deadline sind außerdem Evan Wells, Christophe Balestra, und Bruce Straley von Naughty Dog dabei - allesamt Mitglieder des Entwicklers Naughty Dog.

Die Produktion übernimmt Sonys Tochterunternehmen Screen Gems. Ein Team um Spiderman-Regisseur Sam Raimi rundet den Rahmen ab. Offen sind noch die Darsteller und die Handlung für den Kinofilm. Das Projekt ist erst kürzlich gestartet, so dass auch nicht absehbar ist, wann der Streifen Premiere feiert.

Die spielerische Vorlage überzeugt bereits durch die Bank weg, wie der Test "The Last of Us: Kampf ums Überleben" zeigt. Die Chancen einer Spiel-Fortsetzung von The Last of Us stehen aktuell nicht schlecht.

Wer mehr über die Geschichte von Heldin Ellie erfahren möchte, kann einen Blick auf den Zusatzinhalt The Last of Us - Left Behind werfen.

Dieses Video zu The Last of Us schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Last of Us
Darksiders: Eines der letzten Spiele für die Wii U

Darksiders: Eines der letzten Spiele für die Wii U

Seit dem 3. März 2017 ist die Nintendo Switch erhältlich und befindet sich auf einem vielversprechenden Weg. (...) mehr

Weitere News