The Elder Scrolls Online: Entwickler erklären das Handwerk

von Marcus Heckler (12. März 2014)

Bethesda präsentiert in einem neuen Video die Schmiedefähigkeiten in The Elder Scrolls Online. Neben der Beschaffung von Rohstoffen lernt ihr in dem Video mehr darüber, wie ihr eure Rüstungen und Waffen herstellt und verbessert.

Auf der offiziellen Seite von The Elder Scrolls Online beantwortet der Entwickler zusätzlich einige Fragen rund um die Handwerksregeln. Rüstungen und Waffen, die ihr selbst herstellt, sind laut Entwickler besser als die Ausrüstung, die ihr während eurer Abenteuer findet.

Einzige Ausnahme sind die Boni für besondere Set-Ausrüstung, die ein Schmied maximal verbessern kann. Die Handwerker bekommen dadurch eine besondere Bedeutung in The Elder Scrolls Online.

Interessant ist hier auch, dass ihr jedes Handwerk zur Meisterschaft führen könnt, anstatt euch nur für zwei zu entscheiden. Zur Wahl stehen sechs Berufe: Versorger, Alchemist, Verzauberer, Schmied, Schreiner und Schneider.

The Elder Scrolls Online erscheint voraussichtlich am 4. April für PC. Die Versionen für PS4 und Xbox One werden wohl im Juni folgen. Zuletzt gab es Neuigkeiten zu den kommenden Verbesserungen in The Elder Scrolls Online.

Das Video "The Arrival" stimmt euch schon einmal auf die Atmosphäre des Online-Rollenspiels ein. Werft auch einen Blick in die Vorschau "The Elder Scrolls Online: Schatten liegen über Tamriel."

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News