Titanfall: Zusatzinhalte bringen offenbar Außerirdische, keine neuen Titanen

von David Danter (16. März 2014)

Die kommenden Zusatzinhalte für Titanfall könnten Außerirdische als neue Gegnertypen etablieren. Jedoch werden die Minierweiterungen das Spiel um keine weiteren Titanen ergänzen.

Im Gespräch mit dem englischsprachigen Internet-Magazin IGN hat sich Abbie Heppe, "Community-Managerin" bei Respawn Entertainment, über die Erweiterungen zu Titanfall geäußert. Ihr zufolge gibt es definitiv die Möglichkeit, dass Außerirdische als zusätzliche Gefahren folgen werden.

Heppe verrät zudem: "Um neue Titans hinzuzufügen, bedarf es einiges an Arbeit um das Spiel wieder auszubalancieren und die neuen Fähigkeiten auf die bisherigen Titans und Piloten anzupassen."

"Eigentlich sollte es nur einen Titan im Spiel geben. Erst als wir sicher waren, dass die anderen Klassen die Balance des Spiels nicht durcheinander bringen würden, haben wir uns für mehr Typen entschieden. Ich kündige keine neuen Titanen an!"

1 von 67

Die Schlachtfelder in Titanfall

Neben kostenlosen Erweiterungen, soll Titanfall drei Zusatzinhalte spendiert bekommen.

Onkel Jo packt zudem im Uffruppe die monströse Collector's Edition zu Titanfall aus. Wer noch unentschlossen ist, ob er sich das Spiel holen soll, sollte sich den Test durchlesen: "Titanfall: Die neue Generation des Online-Shooters".

Dieses Video zu Titanfall schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Titanfall
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News