ZDF Neo zieht Moderator Markus Lanz mit Spiel-Parodie durch den Kakao

von Joachim Hesse (16. März 2014)

Von ZDF-Moderator Markus Lanz kann man halten, was man will. Die einen halten ihn für den perfekten Schwiegersohn, andere für einen langweiligen "Wetten Dass..?"-Quatschkopf. ZDF Neo hält ihn offenbar für einen Computerspiel-Held.

In der aktuellen Folge des Neo Magazins auf Fernsehsender ZDF Neo albert sich Moderator Jan Böhmermann mit Kollege Florentin Will durch ein angebliches Computer-Spiel namens The Secret of Markus iLanz. In dem Grafik-Adventure im Stil von "Lucas Arts"-Klassiker The Secret of Monkey Island spielt der Spieler Stationen aus der Karriere von Markus Lanz nach. Vom offenen Hosenstall vor laufender Kamera bis hin zum Moderator mit Millionen auf dem Konto sozusagen.

Maximal in 5.000 Fettnäpfchen dürft ihr dabei treten. So soll der Spieler per Textauswahl-Dialogen einen Ausfall seines Ansagertextes überspielen. Bei einem Fehler kommt Mario auf Yoshi hineingeritten und beißt Lanz den Kopf ab.

1 von 18

Spiel-Parodie mit ZDF-Moderator: The Secret of Markus iLanz

Wer die komplette Folge sehen möchte, findet sie inzwischen auf Youtube. Die Spiel-Satire gibt es natürlich nicht wirklich auf 46 Disketten im Laden des ZDF zu kaufen. Warum eigentlich? Wäre es nicht nett, dieses Spiel zu programmieren? Was meint ihr? Schreibt es in die Kommentare! Vielleicht haben ja die Adventure-Spezialisten von Daedalic (Deponia) noch Produktionskapazitäten frei.

Wer sich für die Original-Vorlagen interessiert, darf gerne einen Blick in den Bericht über die Meisterwerke der inzwischen geschlossenen Entwicklerschmiede Lucas Arts werfen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Secret of Monkey Island

Monkey Island-Serie



Monkey Island-Serie anzeigen

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News