GTA 5: Gefälschte Beta-Einladungen für PC-Version in Umlauf

von Frank Bartsch (19. März 2014)

Betrüger nutzen aktuell das Verlangen nach einer PC-Fassung von GTA 5. Sie verschicken Mails für Beta-Einladungen. Diese sind aber Fälschungen.

Erstens hat Rockstar die PC-Fassung von GTA 5 weiterhin nicht angekündigt. Zweitens enthält die Mail sogar grammatikalische Ausrutscher, wie das englischsprachige Neuigkeiten-Portal Kotaku berichtet. Schon deswegen solltet ihr solche Mails einfach löschen.

Im Anhang der besagten Nachricht befindet sich eine "Zip"-Datei. Darin soll angeblich der Zugangscode für eine Beta-Fassung enthalten sein. Öffnet diesen Anhang auf keinen Fall - es befindet sich Schadsoftware darin.

Was gibt es stattdessen scheinbar bald Außerirdische per Zusatzinhalt in GTA 5. Wer von GTA nicht genug kriegt, findet im Blickpunkt "Die größten Skandale in Grand Theft Auto" interessanten Lesestoff.

Noch mehr Hintergründe und Geheimnisse findet ihr in den Blickpunkten GTA 5: Zehn skurrile Geheimnisse im Spiel und GTA 5: Sehenswürdigkeiten in San Andreas.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?

Hat dir "GTA 5: Gefälschte Beta-Einladungen für PC-Version in Umlauf von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Ein Pokémon GO Fan-Fest für alle. Klingt zu schön um wahr zu sein - und lässt sich anscheinend au (...) mehr

Weitere News