Assassin's Creed 5: Bilder zeigen Frankreich im 18. Jahrhundert

von Frank Bartsch (20. März 2014)

Nun tauchen auch erste Bilder in der Gerüchteküche um Assassin's Creed 5 auf. Darauf sind verschiedene Sehenswürdigkeiten aus Paris zu sehen, zusammen mit einem neuen Assassinen. Zudem scheint es im Zusammenhang mit Assassin's Creed 5 zwei Projekte zu geben.

Ein Projekt scheint unter dem Namen Assassin's Creed: Unity zu laufen. Unity ist für Xbox One, PlayStation 4 und PC ausgelegt. Das zweite Spiel hört intern wohl auf den Namen Comet und ist lediglich für PlayStation 3 und Xbox 360 geplant. Eine PC-Umsetzung sei möglich, aber nicht gesichert. Von einer Version für Wii U war bislang keine Rede.

Das auf den Bildern dargestellte Assassin's Creed läuft intern unter dem Projektnamen Unity und zeigt den neuen Assassinnen im Frankreich des 18. Jahrhunderts, der eine schwarze Robe trägt. Ist das derselbe Assassine, der bereits bei Ubisoft in Montreal eine Wand ziert?

Auf den Bildern seht ihr die Kathedrale Notre Dame, die Seine und weitere Sehenswürdigkeiten von Paris. Die Bilder stammen noch von einer sehr frühen Version des Spiels und sind anonym einem Redakteur der englischsprachigen Seite kotaku zugespielt worden.

1 von 112

Assassin's Creed 4: Alles Sehenswerte zum Piraten-Abenteuer

Weitere Informationen gibt es nicht. Bislang stand schon Russland als Schauplatz für Assassin's Creed 5 zusammen mit Kanada im Fokus der Gerüchte. Einen Schauplatz im feudalen Japan hat Ubisoft bereits dementiert. Zu den Bildern vom möglichen französischen Schauplatz hat sich Ubisoft bislang nicht geäußert. Ein Sprecher des Unternehmens gegenüber spieletipps: "Kein Kommentar."

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Assassin's Creed 4 - Black Flag

Alle Meinungen