The Division: Nicht größer, sondern besser

von Frank Bartsch (24. März 2014)

Die Entwickler von The Division sind bestrebt ein qualitativ hochwertiges Spiel abzuliefern. Das Grafikgerüst der neuen Snowdrop Engine bietet für dieses Vorhaben gute Möglichkeiten.

"Die Snowdrop Engine wurde von uns selbst erstellt, um eine bestimmte Voraussetzung zu erfüllen: Die Dinge besser, nicht größer zu machen", erklärt Rodrigo Cortes, verantwortlich für die visuelle Umsetzung des Spiels gegenüber dem englischsprachigen Magazin MP1st.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Offensichtlich ist es möglich, mithilfe der neuen Technik Prozesse zu verschlanken und dennoch ein neues Maß an Qualität abzuliefern. Ob diese Vorschusslorbeeren gerechtfertigt sind, wird sich zeigen. Denn The Division, erscheint möglicherweise erst 2015 für PC, PS4 und Xbox One.

Frische Spielszenen von The Division zeigen euch, wie der Shooter mit der Snowdrop Engine aussieht.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News