Wolfenstein - The New Order: Es erscheint früher als geplant

von Joachim Hesse (26. März 2014)

Das sind doch mal gute Nachrichten: Wolfenstein - The New Order erscheint früher als geplant. Zwar nur drei Tage, aber immerhin. Das gab soeben Herausgeber Bethesda bekannt.

Der Ego-Shooter des schwedischen Entwicklers Machine Games soll nun zeitgleich in Nordamerika, Australien und Europa herauskommen. Angepeilt ist dafür ab sofort der 20. Mai, ein Dienstag. Gute Nachrichten, nachdem Wolfenstein vergangenes Jahr noch nach hinten verschoben wurde. Nehmt euch also besser schon mal Urlaub oder bereitet eine Entschuldigung vor, falls ihr mit Hauptdarsteller B.J. Blazkowicz ohne Umschweife in den Kampf gegen das faschistische Regime ziehen wollt.

1 von 163

B.J. Blazkowicz in Wolfenstein - The New Order und The Old Blood

Die Wolfenstein-Propagandamaschinerie läuft inzwischen auf Hochtouren. Erst vergangene Woche hat Bethesda zwei neue Wolfenstein-Videos mit Spielszenen und einem Entwickler-Gespräch veröffentlicht.

Zuvor hinterließ Wolfenstein bei einem Anspieltermin in Frankfurt einen erstklassigen Eindruck. Das Ballerspiel erscheint voraussichtlich für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360.

Dieses Video zu Wolfenstein - New Order schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Wolfenstein - The New Order

Wolfenstein-Serie


Wolfenstein-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News