Assassin's Creed - Unity: Es gab bereits in früheren Teilen versteckte Hinweise

von Dennis ter Horst (26. März 2014)

Wie Jeffrey Yohalem, der führende Autor von Assassin's Creed - Brotherhood verrät, wies das Action Adventure ebenso wie auch Assassin's Creed 3 bereits auf Assassin's Creed - Unity hin.

Dies enthüllt Yohalem auf seinem Twitter-Profil während eines Chats mit einem anderen Nutzer. So seien am Ende von Brotherhood spezielle Symbole zu sehen, die auf die französische Revolution hinweisen würden. Auch in Assassin's Creed 3 hätte es solche Symbole gegeben.

Besonders schlaue Köpfe könnten also bereits etwas geahnt haben, noch bevor Ubisoft Assassin's Creed - Unity enthüllt hat.

Assassin's Creed - Unity erscheint voraussichtlich Ende 2014 für PC, PS4 und Xbox One.

Übrigens entspricht die Grafik im ersten Video zu Assassin's Creed - Unity nicht der tatsächlichen Spielgrafik.

Dieses Video zu AC - Unity schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed - Unity

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Forza Motorsport 7 belegt 100 Gigabyte Festplattenspeicher

Forza Motorsport 7 belegt 100 Gigabyte Festplattenspeicher

Hochauflösende 4K-Spiele sind zweifelsfrei beeindruckend: native 4K-Auflösung, HDR und stabile 60 Bilder pro (...) mehr

Weitere News