Doom 4: PlayStation 3 und Xbox 360 scheinen leer auszugehen

von David Danter (05. April 2014)

Vorbesteller von Wolfenstein: The New Order sichern sich einen Zugang zu einer Vorabversion von Doom. Um was für ein Doom es sich genau handelt, hat Hersteller Bethesda noch nicht verraten. Wahrscheinlich ist aber Doom 4. Jetzt stellt sich heraus: Die Vorabversion (Beta) ist exklusiv auf PC, PS4 und Xbox One beschränkt.

Auf der Internetseite von Wolfenstein geben die Macher bekannt, dass Käufer der PS3- und Xbox-360-Fassungen von Wolfenstein - The New Order einen Beta-Zugang für PS4 beziehungsweise Xbox One erhalten. Somit wird auf den älteren Konsolen keine Beta stattfinden. Ob das Spiel überhaupt für die letzte Konsolengeneration erscheint, bleibt damit abzuwarten.

1 von 163

B.J. Blazkowicz in Wolfenstein - The New Order und The Old Blood

Für PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360 steht Wolfenstein - The New Order ohne Schnitte bezüglich Gewalt voraussichtlich ab 20. Mai in den Läden. Die Doom-Beta soll jedoch erst später starten.

Zudem ist auf der Xbox One eine Goldmitgliedschaft von Nöten, um die Beta von Doom spielen zu können. Auf der Playstation 4 funktioniert dies auch ohne PS Plus.

Die Vorschau "Wolfenstein - The New Order: Die Kampfhunde wittern Rebellenblut" liefert einen ersten Eindruck vom Spiel.

Dieses Video zu Doom schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Doom

Doom-Serie



Doom-Serie anzeigen

PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

Neben den internationalen Spielemessen veranstaltet Sony auch noch eine hauseigene Messe, die PlayStation Experience. D (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Doom

jimminy32
79

So lala

von jimminy32 (8) 2

Alle Meinungen