GTA 5 - Online: Eigene Capture-Missionen mit Editor erstellen

von Frank Bartsch (09. April 2014)

Im Onlinemodus von GTA 5 hält am 11. April, also diesen Freitag, der "Capture-Editor" Einzug. Damit könnt ihr eigene Missionen nach dem Spielprinzip "Capture the Flag" erstellen.

Mit dem Editor könnt ihr eigene Szenarien für die Modi "GTA", "Kampf", "Verteidigung" und "Überfall" basteln. Wie bereits bekannt, könnt ihr diese dann von anderen Spielern bewerten lassen.

Um zu demonstrieren, was alles mit dem Editor möglich ist, stellt Rockstar Games zum 11. April eigens modifizierte Missionen zur Verfügung. Sie heißen "Kampf: Verladen und verarscht", "GTA: Nimm den Bus", "GTA: Trecker des Todes", "Verteidigung: Fracht frei Haus", "Überfall: Abkürzung des Lebens" und "Überfall: Kriegsspiele".

Doch damit nicht genug. Wie das englischsprachige Magazin VG247 berichtet, bieten die Entwickler ab sofort bis einschließlich Freitag die doppelte Menge an GTA-Dollar und RP an, wenn ihr einen der offiziellen Capture-Jobs in Grand Theft Auto Online spielt.

Demnächst soll es auch die heiß ersehnten Banküberfälle in GTA Online geben. GTA 5 ist das Spiel des Jahres 2013 und brach mehrere Verkaufsrekorde.

Warum das Spiel und seine Vorgänger so beliebt sind? Das zeigt unter anderem der Artikel "Die größten Skandale in Grand Theft Auto".

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News