Mario Kart 8: Frische Gegenstände, neue Fahrer und halsbrecherische Pisten

von Dennis ter Horst (10. April 2014)

Am 30. Mai erscheint Mario Kart 8 für Nintendos Wii U. Und neben neuen Fahrern bietet der nun achte Serienableger natürlich weitere neue Spielelemente. Als Nintendo das Erscheinungsdatum von Mario Kart 8 enthüllte, veröffentlichte der japanische Entwickler übrigens auch neue Spielszenen.

Die auffälligste Neuerung stellt dabei der Anti-Schwerkraft-Modus dar, bei dem sich euer Kart in einen Gleiter verwandelt. Dadurch könnt ihr über Kopf an Wänden und auch Decken fahren. Außerdem ist es möglich, währenddessen eure Geschwindigkeit durch einen Drehturbo zu erhöhen. Dieser wird ausgelöst, wenn ihr gegen andere Fahrer oder bestimmte Hindernisse prallt.

Darüber hinaus bietet Mario Kart 8 natürlich mehrere Fahrer, mit denen ihr euch auf die Piste begeben könnt. Neben altbekannten Helden wie Luigi, Metall-Mario oder Lakitu könnt ihr nun auch erstmals Bowsers Schergen auswählen. Die sind zum Beispiel aus Super Mario 3D World bekannt.

Die Strecken an sich bieten übrigens auch neue Gegenstände, mit denen ihr euren Kontrahenten einheizen könnt. Mit dem Bumerang könnt ihr drei Mal einen Bumerang nach vorne oder hinten werfen, der sogar zu euch zurück kommt. Der zweite neue Gegenstand ist die Piranha-Pflanze, die auf vier Rädern vor euch herfährt. Dabei schnappt sie nach anderen Fahrern und Gegenständen, wodurch sie euch sogar ein Stück nach vorne zieht. Klassische Gegenstände wie Bananenschalen oder grüne Panzer sind natürlich weiterhin dabei.

Der Anti-Schwerkraft-Modus ermöglicht natürlich eine Vielzahl an neuen Strecken. So gibt es in Mario Kart 8 16 neue und 16 alte, überarbeitete Strecken. Zum Beispiel haben es die Donut-Ebene aus Super Mario Kart oder Toads Autobahn aus Mario Kart 64 ins Spiel geschafft. Auf der Autobahn könnt ihr nun auch im Anti-Schwerkraft-Modus fahren.

Auch vom Klang her geht Mario Kart 8 teilweise neue Wege. So wurden manche Stücke live von Musikern aufgenommen und ins Rennspiel integriert. Steuerungstechnisch bekommt ihr zudem mehrere Möglichkeiten geboten. So könnt ihr das Gamepad der Wii U, den "Wii U Pro"-Controller, das Wii-Lenkrad oder die Wii-Fernbedieung und Nunchuk benutzen. Auch könnt ihr das Spielgeschehen komplett aufs Gamepad verlagern, wenn ihr den Fernseher gerade lieber anderweitig nutzen wollt.

1 von 18

Mario Kart 8 - Fahrer, Strecken und Gegenstände

Neben der normalen Version von Mario Kart 8 erscheint übrigens auch eine limitierte Version. Diese enthält neben dem Spiel eine Figur des Stachi-Panzers. Bestellt euch diese aber lieber jetzt schon vor, da sie unter den Serien-Liebhabern schnell vergriffen sein wird.

Dieses Video zu Mario Kart 8 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mario Kart 8

Mario Kart-Serie



Mario Kart-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News