Transistor: Veröffentlichungsdatum steht fest

von Sören Wetterau (11. April 2014)

Supergiant Games hat den 21. Mai als Veröffentlichungstermin für Transistor bekannt gegeben.

Das Action-Rollenspiel erscheint am selben Tag für den PC und die PlayStation 4. Auf beiden Plattformen wird der Indie-Titel voraussichtlich knapp 19 Euro kosten und lediglich mit englischer Sprachausgabe, dafür aber mit deutschen Untertiteln zur Verfügung stehen.

Transistor ist der geistige Nachfolger vom erfolgreichen Action-Rollenspiel Bastion. Als Spieler übernehmt ihr die Rolle der jungen Frau Red, die im Besitz einer mächtigen Waffe ist. Ziel ist es, den vorherigen Besitzer auszumachen, während ihr euch gegen Feinde zur Wehr setzt, die die Waffe klauen wollen.

Vor zirka einem Jahr hat Supergiant Games Transistor für 2014 angekündigt.

Einen direkten Nachfolger zu Bastion schloss der Entwickler schon Anfang 2012 aus. Supergiant Games entschied sich bewusst für ein neues Spiel, welches sie unabhängig entwickeln können.

Übrigens landete Bastion in den 100 besten Download-Spielen 2011 von spieletipps ziemlich weit vorne.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Transistor
Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Transistor

Alle Meinungen