Wochenrückblick: Sicherheitslücken bei Steam, Xbox One abwärtskompatibel, Sony werkelt an H1Z1

von Daniel Kirschey (13. April 2014)

Battlefield 4: "Phantom Schüler" und Megalodon

In Battlefield 4 kreucht und fleucht es in allen Ecken. Ein Video zeigt jetzt einen gigantischen Hai (Megalodon) auf der Karte "Nansha Strike". Zudem kommt immer mehr über den mysteriösen "Phantom Schüler"-Auftrag ans Licht.

Mysteriöses in Battlefield 4

Xbox One: Bald abwärtskompatibel zur Xbox 360?

Microsoft denkt endlich über eine Möglichkeit zur Emulation von "Xbox 360"-Spielen auf der Xbox One nach. Das würde die Xbox One um einige Spiele bereichern.

Xbox One bald abwärtskompatibel?

Sicherheitslücken: Steam betroffen, Änderung Minecraft-Passwort

Die sogenannte Heartbleed-Sicherheitslücke schlägt zu. Spieler von Minecraft und Nutzer der Plattform Steam sind gezwungen ihre Passwörter zu ändern.

Sicherheitslücke Heartbleed

Sony arbeitet an "Day Z"-Konkurrenz

Wohl durch den Erfolg von Day Z angespornt, arbeitet Sony an einem eigenen "Free to Play"-Spiel namens H1Z1. Doch im Gegensatz zur Konkurrenz soll das Augenmerk mehr auf dem Zusammenspiel liegen.

Sonys Antwort auf Day Z

Mario Kart 8: Frische Gegenstände, neue Fahrer und halsbrecherische Pisten

Endlich wieder rasen und andere Spieler mit Schildkrötenpanzern aus der Bahn hauen: Mario Kart 8 kommt!

Mario Kart 8 kommt

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Kommentare anzeigen
Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News