Abwechlungsreiche Kämpfe: Final Fantasy 15 soll mehr Action bieten

von Frank Bartsch (28. April 2014)

Offensichtlich soll Final Fantasy 15 ein rasanteres Erlebnis als noch die Vorgänger werden. Die Entwickler haben einen kleinen Einblick in das Kampfsystem des Rollenspiels gewährt.

"Das Spiel wurde als Action-Titel konzipiert und das Kampfsystem hat sich im Vergleich mit den bisherigen Ablegern der Reihe großartig entwickelt. Der Titel wechselt nahtlos vom Feld in die Schlacht und auch die Kampfsituation entwickelt sich rasant", zitiert das englischsprachige Magazin Dualshockers die japanische Produktbeschreibung des Spiels.

Rasant soll es dann auch in den Auseinandersetzungen zugehen. So sollt ihr nicht nur Protagonist Noctis steuern, sondern auch zwischen den Figuren hin und her springen. Neben einer Spur mehr Realismus erwarten euch noch Partnerangriffe.

Ähnlich, wie bei der "Tales of"-Reihe ist es möglich, dass ihr euch auf dem Schlachtfeld verbündet, um gemeinsame, spektakuläre Angriffe auszuüben.

1 von 30

Final Fantasy - Ein Ausblick

Was euch sonst noch in dem Rollenspiel erwartet, zeigt der Artikel "Final Fantasy 15: Kampf um den letzten Kristall". Noch ist unklar, ob Final Fantasy 15 noch in diesem Jahr oder erst 2015 für PS4 und Xbox One erscheint.

Dieses Video zu Final Fantasy 15 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 15

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News