Mario im Skylanders-Stil: Dreist von Activision geklaut oder genialer Schachzug

von Micky Auer (08. Mai 2014)

Nintendo plant scheinbar, echte Figuren von bekannten Charakteren aus Videospielen auf den Markt zu bringen. Diese Figuren sollen - ähnlich wie in Skylanders - Trap Team oder Disney Infinity - über ein Portal direkt in Spielen auftauchen.

Das vermeldet David Gibson, Analyst bei Marktforscher Macquarie Research Ltd. im Kurznachrichtendienst Twitter.

Bei einer Investoren-Fragerunde, die gestern in Japan stattgefunden hat, erwähnte ein Sprecher von Nintendo kurz die Pläne für eine "Nintendo Figure Platform" (kurz: NFP).

Die ersten Gehversuche mit dieser Technik hat Nintendo bereits in Pokémon Rumble U unternommen. Erst vor kurzem ließ der japanische Konzern verkünden, dass er die NFC-Fähigkeiten ("Near Field Communication", ein internationaler Übertragungsstandard zum kontaktlosen Austausch von Daten per Funktechnik über kurze Strecken) der Wii U verstärkt einsetzen will.

Eine detaillierte Vorstellung plant Nintendo im Zuge der diesjährigen Spielemesse E3 in Los Angeles. Bislang gibt es nur ein nicht finales Bild einer Mario-Figur. Das Bild soll nur darstellen, wie solche Figuren aussehen könnten. Außerdem erwähnt Nintendo, dass diese Figuren nicht nur auf der Wii U, sondern wohl auch auf dem 3DS mithilfe eines drahtlosen Adapters funktionieren werden.

1 von 36

Das erwartet euch mit Nintendos Wii U

Nintendo kämpft zurzeit mit herben Verlusten, da sich die stationäre Konsole Wii U nicht so gut verkauft, wie erwartet.

Nintendo-Chef Satoru Iwata kündigte schon im Vorfeld an, dass sich Nintendo neu definieren muss.

Auf der kommenden Spielemesse E3 wird Nintendo nicht mit einer Pressekonferenz vertreten sein. Stattdessen rückt das japanische Traditionsunternehmen das Nintendo Digital Event in den Vordergrund.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon Rumble U

Pokemon-Serie



Pokemon-Serie anzeigen

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Pokémon Rumble U

Alle Meinungen