Warframe: Zusatzinhalt "Dark Sectors" bringt Hydroid auf die PS4

von Frank Bartsch (12. Mai 2014)

Neue Waffen, ein neues Gebiet, ein neuer Warframe und mehr gibt es im Zusatzinhalt "Dark Sectors" für das kostenfreie Onlinespiel Warframe. Außerdem werden die Individualisierungsmöglichkeiten erweitert.

Über das sogenannte "Remote Play" steuert ihr nun auch mit der PS Vita das Spiel noch besser und passt eure Warframes nach eurem Geschmack an.

Ihr könnt euch außerdem über den neuen Warframe Hydroid freuen. Sein Name lässt schon vermuten, dass das Wasser sein bevorzugtes Element ist. Und das sind seine Fähigkeiten:

  • Sturmfeuer: Lässt ein Sperrfeuer aus flüssiger Wut herabregnen.
  • Kielholen: Mit Wasserfallen ertränken die Spieler arglose Gegner.
  • Springflut: Durch eine Wasserwand lassen sich gegnerische Reihen zerstören.
  • Tentakelschwarm: Die Spieler rufen eine Kreatur aus der Tiefe herbei, um Verwüstung zu verbreiten

Mit dem Nahkampf 2.0 wird auch der Nahkampf bedeutender im Spiel. Durch bestimmte Aufrüstungen und auch Modifikationen baut ihr eure Fähigkeiten noch besser auf. Doch auch ordentlich Waffengewalt gibt es mit "Dark Sectors". Diese neuen Waffen erwarten euch:

  • Attica: Verschießt eine schnelle Salve von Bolzen mit der Attica-Repetierarmbrust.
  • Nami Skyla: Der Nami-Säbel und der Skyla-Dolch kann in einem flüssigen Angriff kombiniert werden.
  • Nikana: Das Nikana-Katana führt eine verlorene Tenno-Klinge wieder ein und mit ihr ein weiteres Bruchstück der alten Traditionen.
  • Die Lex-Prime gesellt sich in die Reihe der Elite-Prime-Waffen.

In die namensgebenden "Dark Sectors" bringen Solarschienen wieder Licht. Clans können nun Solarschienen bauen und verlassene Außenposten auf der Sternenkarte für sich beanspruchen. Die Spieler fordern Tribute von jedem, der Schienen benutzt. Doch andere Clans können versuchen, in eure Gebiete vorzudringen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Da lohnt es sich direkt die erweiterten Gebiete "Grineer Schiffswerft" und die "Ceres Planetenregion" zu erkunden. "Dark Sectors" ist ab sofort verfügbar.

Ihr sucht noch nach weiterem Futter für eure PS4? dann schaut mal hier rein:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Warframe
Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News