Driveclub: Im neuen Video gibt es was auf die Ohren

von Dennis ter Horst (23. Mai 2014)

In einem frischen Video zum Rennspiel Driveclub liefert euch Sony fette Motorengeräusche für eure Ohren. Also Kopfhörer auspacken und auf Anschlag drehen.

Damit die Klang-Effekte so nah wie möglich am Original liegen, hat Entwickler Evolution übrigens die Motoren-Geräusche jedes Fahrzeugs aufgenommen. Für die Rennwagen kamen dazu übrigens etwa 16 Mikrofone zum Einsatz. Diese wurden übrigens teilweise direkt im Motorraum platziert.

Vor Kurzem veröffentlichte Sony bereits zwei Videos zu Driveclub, die euch jeweils ein Rennen während der Abendstunden präsentieren.

Am 7. Oktober 2014 erscheint Driveclub voraussichtlich für die PS4.

Übrigens könnt ihr euch entscheiden, ob ihr für Driveclub in die Geldbörse greift oder eine kostenlose Version nehmt.

Hat dir "Driveclub: Im neuen Video gibt es was auf die Ohren von Dennis ter Horst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Driveclub
No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News