Star Trek Online: Legacy of Romulus Pakete rabattiert

von Mats Brandt (24. Mai 2014)

Romulanische Charaktere können sich dieses Wochenende mit zahlreichen nützlichen Gegenständen ausrüsten.Romulanische Charaktere können sich dieses Wochenende mit zahlreichen nützlichen Gegenständen ausrüsten.

Im Online-Klassiker Star Trek Online sind dieses Wochenende die "Legacy of Romulus"-Pakete zu reduzierten Preisen erhältlich. Für die größtmögliche Investition erhaltet ihr 19 verschiedene Gegenstände.

Das Legacy-Paket enthält unter anderem zehn Romulanische Warbirds, also Flugobjekte für romulanische Charaktere. Einige der Flugschiffe sind bereits ab Stufe eins, andere erst ab Stufe fünf nutzbar. Der "Verbesserte Haakona-Warbird" ist "eines der mächtigsten Sternenschiffe in der Flotte der Romulanischen Republik" und ebenfalls Teil des Pakets.

Hinzu kommt neues Romulanisches Personal, darunter der Remaner, den ihr nun auch verkörpern könnt. Dadurch werden neue Kostüme und Schiffsmaterialien freigeschaltet. Außerdem erhaltet ihr einen Brückenoffizier sowie eine Reihe Dienstoffiziere.

Als Extras sind zudem 30 Hauptschlüssel sowie jeweils eine Uniform aus "Raumschiff Enterprise" und Star Trek: Nemesis im Paket enthalten. Drei zusätzliche Titel für eure Charaktere ergänzen das umfangreiche Paket, das bis zum 27. Mai erhältlich ist.

Beim Kauf des Legacy-Pakets spart ihr 30 Prozent des Originalpreises, beim Starter-Paket immerhin noch 25 Prozent. Allerdings enthält diese kleinere Version auch nur vier Gegenstände. Mehr Informationen zum aktuellen Angebot erhaltet ihr auch auf der Spieleseite von "Star Trek"-Online.

Alles zum Jubiläum der Star-Trek-Serie erfahrt ihr im Blickpunkt "Star Trek - 40 Jahre Videospiele für Trekkies".

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Trek Online
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News