Watch Dogs: Aktualisierung für PC-Version soll Fehler beheben

von David Danter (31. Mai 2014)

Die PC-Version des Hackerabenteuers Watch Dogs ist ja neben der Probleme mit den Uplay-Servern, auch wegen vieler technischer Fehler kritisiert worden. Die Macher versprechen nun, dass eine bald erscheinende Aktualisierung Abhilfe schaffen wird.

Auf dem offiziellen Twitter-Account zum Spiel hat Ubisoft bereits bekannt gegeben, dass die Uplay-Probleme großteils behoben wurden. Außerdem arbeiten sie laut Sebastien Viard, Grafiker von Watch Dogs, an einer Aktualisierung für die PC-Version. Diese basiert auf den bisherigen Berichten der Spieler und soll diverse Fehler beheben.

Zudem verteidigt Viard die Entwickler der PC-Version: "Die Erstellung einer offenen Spielwelt auf den alten und neuen Konsolen inklusive PC ist eine unglaublich komplexe Aufgabe. Das Team hat einen fantastischen Job gemacht."

1 von 54

Die Welt von Watch Dogs

Leistungsstarke PCs, die aber trotzdem bei Watch Dogs auf Ultra-Einstellungen in die Knie gehen, haben anscheinend eine zu hohe VRAM-Auslastung bei der Grafikkarte. Viard empfiehlt bei diesem Fehler eine der Optionen Texturen, Qualität, AA oder die Auflösung herunterzuschrauben, um die Auslastung der GPU zu minimieren.

Was Watch Dogs zu bieten hat, könnt ihr im Test "Watch Dogs: Jetzt ist das Hacker-Spiel endlich fertig" nachlesen. In Australien marschierte wegen einer Werbeaktion zu Watch Dogs sogar das Bombeneinsatzkommando auf.

Dieses Video zu Watch Dogs schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Watch Dogs
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News