Watch Dogs beschert besten Verkaufsstart für Ubisoft

von Frank Bartsch (04. Juni 2014)

Ubisoft konnte allein in der ersten Woche nach Verkaufsstart vier Millionen Exemplare von Watch Dogs absetzen. Damit legte das Spiel den bisher besten Verkaufsstart eines Ubisoft-Spiels hin.

Damit schlägt das Hacker-Spiel sogar die hauseigene Konkurrenz der "Assassins Creed"-Reihe, wie das englischsprachige Magazin VG247 berichtet.

Watch Dogs hatte wegen technischer Schwierigkeiten einen etwas rumpeligen Start hingelegt. Es gibt sogar zwei umfangreiche Sondereditionen.

Onkel Jo hat die Dedsec- und Vigilante Edition bereits auseinandergenommen. Bisher ist das Spiel für PC, PS3, Xbox 360, PS4 und Xbox One erscheinen. Eine Umsetzung für Wii U ist für den Herbst geplant.

Der Artikel "Watch Dogs: Jetzt ist das Hacker-Spiel endlich fertig" verschafft euch einen Eindruck des Spiels.

Dieses Video zu Watch Dogs schon gesehen?

Hat dir "Watch Dogs beschert besten Verkaufsstart für Ubisoft von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Watch Dogs
Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News