The Last Guardian: Sony dementiert Gerücht über Einstellung

von Linus Hild (08. Juni 2014)

Sony hat The Last Guardian nicht eingestellt, wie ein Gerücht derzeit umhergeht.

So habe das englischsprachige Magazin IGN angeblich über eine internationale Quelle in Erfahrung gebracht, dass Sony die Entwicklung des Spiels gestrichen habe. Nun meldet sich Sonys Entwickler Scott Rohde via Twitter und gibt bekannt, dass Sony The Last Guardian nicht eingestellt habe.

Nachdem bereits Ende 2012 der Hersteller das Erscheinen von The Last Guardian für 2013 als unwahrscheinlich angab, existiert endlich wieder ein Hoffnungsschimmer.

Können wir also mit Neuigkeiten von der diesjährigen E3 2014 rechnen? Zumindest ist es eines der Gerüchte aus unserem Blickpunkt: "E3 2014: 20 Gerüchte und Trends zur Spielemesse".

Wusstest ihr eigentlich, dass der geistige Vorgänger Shadow of the Colossus einen 17. Koloss beherbergt? Ist dieser Mythos tatsächlich "Wahr oder falsch?".

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News