E3 2014: Bereithalten für die Livestreams, erste Fotos eingetroffen

von Joachim Hesse (09. Juni 2014)

Heute steigen im Rahmen der Spielemesse E3 2014 die Pressekonferenzen von Microsoft, EA, Ubisoft und Sony. Nintendo folgt per Livestream. Macht euch bereit!

Der Ansturm auf die Ausgabe der Eintrittskarten der E3 beginnt.Der Ansturm auf die Ausgabe der Eintrittskarten der E3 beginnt.

Einmal im Jahr trifft sich die Spielebranche in Los Angeles zur Spielemesse E3, der "Electronic Entertainment Expo". Die Messehallen selbst öffnen sich für ihr Publikum zwar erst am Dienstag, doch das geübte Auge erhascht bereits einen Vorgeschmack in Form der riesigen Werbeplakate. In der folgenden Bilderstrecke dürft ihr einen Blick riskieren:

Die Redaktion ist in Form von Onkel Jo bereits in L.A. eingetroffen und versorgt euch mit Informationen von der E3 2014. Hier ein kurzer Handyvideo-Gruß vom Messegelände:

Heute Nacht (in Los Angeles ist es wegen der Zeitverschiebung dann erst Montag Morgen) starten die Spielehersteller mit erfahrungsgemäß pompösen Pressekonferenzen. Bei uns könnt ihr die Livestreams anschauen und die wichtigsten Erkenntnisse in Minutenprotokollen verfolgen. Schaut gerne ab 18:30 Uhr auf spieletipps.de vorbei. Wie erwarten Kracher wie Halo 5, Destiny und jede Menge andere Spiele und Trends von der E3.

Hier findet ihr die Anfangszeiten der Pressekonferenzen:

  • 18.30 Uhr: Microsoft
  • 21 Uhr: Electronic Arts
  • 0 Uhr: Ubisoft
  • 3 Uhr: Sony
  • 10. Juni, 18 Uhr: Nintendo Digital Event

Legt euch folgende Seite als Lesezeichen im Browser an, hier werdet ihr diese Woche jede Menge Neuigkeiten entdecken:

Ihr findet dort auch Unterseiten für die einzelnen Plattformen PlayStation, Xbox, Nintendo und PC.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

E3 2014
Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News