PES 2015: Erste Eindrücke vom ehemaligen Vorzeige-Fußballspiel

von Joachim Hesse (28. Juni 2014)

Yoshikatsu Ogihara, der Entwicklungschef von PES 2015.Yoshikatsu Ogihara, der Entwicklungschef von PES 2015.

Von Pro Evolution Soccer 2015 gibt es ein Lebenszeichen. Hersteller Konami ließ Onkel Jo eine spielbare Version ausprobieren. Sein erstes Match gewann er gegen einen Pressevertreter aus der Schweiz mit 4:0. Wenn das kein gutes Omen ist - auch für die laufende Fußball-WM.

Ein Drittel der Nation wird es freuen: Bayern München ist mit Originalspielern vertreten. Dennoch bleiben deutsche Mannschaften erneut Mangelware: Die Fifa hält weiterhin ihren dicken Lizenzdaumen auf die Bundesliga und verhindert, dass ihr mit Bundesliga-Mannschaften samt Originalspielern antreten.

Immerhin versucht sich das neue Pro Evolution Soccer aus dem Windschatten von Fifa 15 spielerisch wieder näher am Fan-Herzen zu positionieren. Ein guter Ansatz, denn mittlerweile hat die Fifa-Serie nicht nur wegen der Originalnamen viele ehemalige PES-Spieler in das gegnerische Lager abgeworben. Ob dieses Jahr zumindest ein kleiner Umschwung glückt? Vielleicht. "Wir orientieren uns stark an Pro Evolution Soccer 6", erklärt Yoshikatsu Ogihara das aktuelle Konzept. "Dessen direktes Spiel wollen wir in PES 2015 wieder herausheben."

Die Steuerung von PES 2015 im Überblick.Die Steuerung von PES 2015 im Überblick.

Die erste Probepartie lief jedenfalls flüssig. Besonders hohe Flanken kamen gefährlich vors Tor und Dribblings scheinen einfacher zu steuern. Inwiefern das das Ruder herumreist, werden viele Spielstunden mit dem fertigen Spiel zeigen. Grafisch hat Fifa aktuell jedenfalls die Nase leicht vorne. Hier seht ihr die ersten Bilder aus dem Spiel, unter anderem mit vier Spielern von Juventus Turin und Detailansichten aus dem Stadion:

1 von 49

Im Vergleich: Fifa und PES

PES 2015 erscheint voraussichtlich wie in den vergangenen Jahren üblich im September. Angekündigt hat es Konami für PC, PS3, PS4, Xbox One und Xbox 360. Wer sich über die direkte Konkurrenten informieren will, darf das hier: "Fifa 15: Die schönste Nebensache der Welt".

Dieses Video zu PES 2015 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pro Evolution Soccer 2015

Pro Evolution Soccer-Serie



Pro Evolution Soccer-Serie anzeigen

Nach Twitch-Bann wegen zu viel Haut: Streamerin startet Karriere auf Youtube

Nach Twitch-Bann wegen zu viel Haut: Streamerin startet Karriere auf Youtube

Die ehemalige Twitch-Streamerin Zoie Burgher wechselte kürzlich mit ihren Spiele-Streams zu Youtube. Der Grund: Tw (...) mehr

Weitere News