The Last of Us: Bundle mit PS4-Konsole für Juli angekündigt

von David Danter (28. Juni 2014)

The Last of Us erscheint voraussichtlich bereits am 30. Juli in einer aufgehübschten Version für die Playstation 4. Nun gibt Sony bekannt, dass zusätzlich ein passendes Bundle mit der Konsole ebenfalls im Juli auf den Markt kommen soll.

So sieht die Packung des neuen PS4-Pakets aus.So sieht die Packung des neuen PS4-Pakets aus.

Im PlayStation-Blog listet Sony besagtes Paket mit einer Preisempfehlung von 430 Euro. Neben der Konsole mit 500 Gigabyte Speicher und dem Spiel, ist selbstverständlich auch ein Controller in dem Paket enthalten. Ob das Spiel auf Blu-ray oder nur als Download-Code beiliegen wird, hat Sony noch nicht verraten.

1 von 86

The Last of Us und die Erweiterung Left Behind

An die PS4-Neukäufer: Holt ihr euch das Bundle oder wartet ihr lieber auf die weiße PS4 mit Destiny, die Sony auf der E3-Pressekonferenz angekündigt hat?

The Last of Us wurde auf der diesjährigen E3 für die Playstation 4 angekündigt. Der Zusatzinhalt "Left Behind" erweiterte die Geschichte um ein zusätzliches Kapitel. Ob sich der Kauf lohnt, erfahrt ihr hier: "The Last of Us - Left Behind: Eine erhellende Erweiterung".

Das Originalspiel konnte im Test "The Last of Us: Du, ich und die Infizierten" auf ganzer Linie überzeugen.

Dieses Video zu The Last of Us schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Last of Us
The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News