Super Smash Bros.: "Pac-Man"-Arena für 3DS vorgestellt

von Linus Hild (06. Juli 2014)

Der Kämpfer Pac-Man bekommt in Super Smash Bros. eine eigene Arena spendiert. Allerdings werdet ihr das klassische Level aus Pac-Man nur in der 3DS-Version als Kampfplatz erleben können.

Der kürzlich für Super Smash Bros. angekündigte Pac-Man sowie die anderen Kämpfer können von den umherwandernden Geistern schaden nehmen. Sammelt ihr aber ein Power-Item ein, werden die Geister wiederum angreifbar, wie die englischsprachige Seite des Miiverse verrät. Allerdings nur von dem Spieler, der das Item aufgesammelt hat. Für die anderen Kämpfer bleiben die Geister gefährlich.

Vor kurzem bestätigte Nintendo übrigens einen Adapter für Gamecube-Controller für Super Smash Bros..

Außerdem könnte es bald auch echte Spielfiguren für Super Smash Bros. geben.

Super Smash Bros. erscheint voraussichtlich gegen Ende des Jahres 2014 für Nintendo 3DS und Wii U.

Dieses Video zu Super Smash Bros. schon gesehen?

Hat dir "Super Smash Bros.: "Pac-Man"-Arena für 3DS vorgestellt von Linus Hild" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Super Smash Bros.

Super Smash Bros-Serie


Super Smash Bros-Serie anzeigen

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News