Bloodborne: Wie viel Dark Souls steckt drin? Entdeckt es auf der Gamescom!

von Frank Bartsch (09. Juli 2014)

Bloodborne wirft noch viele Fragen auf. Ein erster Eindruck des Spiels der Dark Souls-Macher kann euch aber bereits auf der Gamescom in Köln Antworten bringen.

Denn das Spiel ist während der Messezeit vom 13. bis 17. August in Köln spielbar. Wie die Entwickler gegenüber dem englischsprachigen Magazin Digitalspy verraten, erhoffen sie sich damit erste Reaktionen auf die im viktorianischen Stil gehaltene Atmosphäre im Spiel.

Aktuelle Informationen zu Bloodborne geben unter anderem preis, dass das Spiel stark unterschiedlich zu den bisherigen Projekten von Entwickler From Software sein wird. Nach ersten Spekulationen stellen die Macher des Spiels auch klar, dass Bloodborne definitiv kein neues Dark Souls oder Demon's Souls ist.

1 von 48

Bloodborne: Der Tod lauert überall

Unklar ist noch, wann das Spiel exklusiv für PS4 erscheint. From Software strebt auf jeden Fall an, dass Bloodborne im Frühjahr 2015 in den Verkaufsregalen steht.

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bloodborne
Hearthstone - Reise nach Un'Goro: Erste Infos zur neuen Kartenpackung-Erweiterung

Hearthstone - Reise nach Un'Goro: Erste Infos zur neuen Kartenpackung-Erweiterung

Blizzard kündigt mit Hearthstone - Reise nach Un'Goro die erste Kartenpackung-Erweiterung an, welche im Jahr des M (...) mehr

Weitere News