Wer ist eigentlich? #56: Azmodan, der Herr der Sünden

von Frank Bartsch (13. Juli 2014)

Azmodan ist der Herr der Sünden. Er ist außerdem ein Feldherr, der sein Heer aber vor allem für eigene Zwecke einsetzt und nicht um Diablo, dem Höllenfürsten, zu dienen.

Vieles am Aussehen von Azmodan erinnert dabei an den Begriff der Sünde. Er ist äußerst korpulent, was ihn als Personifikation der Völlerei und der Habgier erscheinen lässt. Sein Körper thront auf vier insektenartigen Beinen, die, wie auch sein Torso, mit Schätzen und Trophäen verziert sind, was sinngemäß für die Eitelkeit steht. Azmodans glühendes Maul gilt als Darstellung einer weiteren, eher verruchten Sünde. Doch dafür ist schon sehr viel Fantasie notwendig.

Der Herr der Sünden gehört zu den sogenannten Kleineren Übeln, wie Belial, Andariel und Duriel. Alle zusammen versuchen stets gegen die Erzübel Diablo, Baal und Mephisto aufzubegehren. Doch die Schergen der Hölle kämpften einst Seite an Seite. In einem Kampf gegen das Himmelsreich, der als „Der Große Konflikt“ in die Geschichte einging, stand es sogar ziemlich schlecht um Azmodan.

Denn nachdem die Mächte des Lichts die Oberhand in dem Konflikt sichern konnten, stand Erzengel Tyrael davor Azmodan den vernichtenden Streich zu geben, auf dass der Herr der Sünden für immer zerstört sei. Doch Tyraels Kompanion Ardleon benötigte just in dem Moment Hilfe auf dem Schlachtfeld. Glück für Azmodan, denn Tyrael entschied sich, Ardleon zu helfen und ließ Azmodan entkommen.

Um die Oberhand in dem immer währenden Konflikt zwischen Himmel und Hölle zu erringen, entschlossen sich die Erzübel die Menschheit mit hinein zu ziehen und für sich zu gewinnen. Das erboste vor allem Azmodan, der weiterhin auf eine direkte Auseinandersetzung mit dem Himmelsreich setzte.

Gemeinsam mit Belial, dem Herrn der Lügen, putschte Azmodan gegen die Erzübel. Dämonen schlossen sich den beiden an und bald schon hatten die beiden Kleineren Übel die Kontrolle über die Hölle. Die Erzübel standen dem machtlos gegenüber, da ihr Versuch, die Menschheit für sich zu gewinnen, fehlschlug und sie körperlos im Seelenstein verwahrt blieben.

Der Seelenstein ist ein mächtiges Artefakt, das in der Lage ist, die Übel zu binden. So ist die Welt einerseits von Diablo, Baal und Mephisto befreit. Doch die Macht der drei bündelt sich in dem Seelenstein. Das Artefakt weckt dadurch viel Begehren.

Azmodan und Belial konnten sich zwischenzeitlich nicht einigen, wer denn der Herr über die Höllen sein sollte. So brach ein Krieg zwischen ihren jeweiligen Anhängern aus. Belial und Azmodan versuchten darüberhinaus, jeder auf seine Weise die Menschheit zu unterjochen.

Wer die Kontrolle über die Menschheit hat, kann nämlich unter anderem an den Seelenstein gelangen. Zusammen mit der Macht der eingeschlossenen Erzübel stünde einer Herrschaft über Hölle und Erde, sowie einem Vorteil im Kampf gegen den Himmel nichts mehr im Wege.

Azmodan, der Feldherr der Hölle, versuchte es auf direktem Weg und schickte ein mächtiges Heer aus Dämonenen gegen die Menschheit. Im zur Seite standen sieben mächtige Verbündete. Einer für jede Todsünde. In der Diablo-Reihe sind bislang aber nur Cydaea, Herrin der Begierde oder auch Wollust und Ghom, Herr der Völlerei aufgetreten.

Und wer die ganzen Übel durchgestanden hat, kann sogar den Tod herausfordern. Wie sich das anfühlt zeigt der Artikel „Diablo 3 - Reaper of Souls: Der richtige Schritt und der richtige Schnitt“

1 von 12

Wer ist eigentlich Azmodan?

Erster und bislang einziger Auftritt:

Besondere Merkmale:

  • korpulenter Körper auf Insektenbeinen
  • hat vier Augen
  • strebt nach der Alleinherrschaft in der Hölle
  • hat ein höllisches Heer hinter sich stehen

So viel zu Azmodan. Welche Spielfigur sollen wir in der nächsten Folge von "Wer ist eigentlich?" vorstellen?:

  1. Ashley Lionet (Vagrant Story)
  2. Fei Fong Wong (Xenogears)
  3. Trish (Enslaved)

Falls ihr es verpasst habt, dann schaut euch hier die letzten Ausgaben von "Wer ist eigentlich?" an:

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?

Tags: Wer ist eigentlich  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Diablo 3

Diablo-Serie



Diablo-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News