Skyrim-Mod "Skywind" bringt Nachschub an Morrowind-Dunkelelfen

von Frank Bartsch (15. Juli 2014)

Einigen Spielern waren offenbar zu wenige Dunmer in Skyrim unterwegs. Mit der Modifikation "Skywind" könnt ihr auf dem PC die Dunmer nun öfter treffen.

In Skyrim sind die Dunkelelfen, die sogenannten Dunmer (siehe Bild), nur selten anzutreffen. Das liegt auch auf der Hand, immerhin ist Morrowind die Heimat der Dunmer und nicht Himmelsrand. Doch Skywind bringt euch zurück nach Morrowind, das ihr aus Teil 3 der Reihe, Morrowind, kennt. Daher liegt es nahe, die Dunmer in den Vordergrund zu rücken.

Die Arbeiten an "Skywind" laufen auf Hochtouren, so dass auch das Team rund um die Mod in letzter Zeit stark angewachsen ist. Wie das englischsprachige Magazin Kotaku berichtet, finden aktuell die Vertonungen für die Dunmer in Skywind statt.

Wenn ihr Skywind trotz der frühen Entwicklungsphase spielen möchtet, benötigt ihr sowohl Skyrim, als auch Morrowind und dessen beide Erweiterungen Tribunal und Bloodmoon. Wahnsinn, wie viele Modifikationen es zu Skyrim bereits gibt.

Dieses Video zu Morrowind schon gesehen?
Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Night Trap: Neuauflage des Trash-Abenteuers für PS4 und Xbox One angekündigt

Night Trap: Neuauflage des Trash-Abenteuers für PS4 und Xbox One angekündigt

Das Horrorspiel Night Trap erschien ursprünglich im Jahr 1992 für das Sega Mega-CD, nun dürfen (...) mehr

Weitere News