Call of Duty - Advanced Warfare: Mehrspieler-Premiere auf der Gamescom in Köln

von Joachim Hesse (23. Juli 2014)

Activision lässt für August die Katze aus dem Sack und kündigt an, dass ihr auf der Spielemesse Gamescom 2014 in Köln erstmals den kompletten Mehrspieler-Modus von Call of Duty - Advanced Warfare ausprobieren dürft!

Entwickler Sledgehammer Games schielt damit erneut auf die E-Sport-Szene und versucht Call of Duty dort wieder besser zu platzieren. E-Sport-Kommentator Chris Puckett, der das Spiel im Entwicklerstudio bereits begutachten durfte, beschreibt es als "flüssiger und schneller als jedes bisherige Call of Duty". Was es bisher zu sehen gab, scheint in Richtung Titanfall zu gehen. Falls ihr euch selbst ein Bild machen wollt, plant für die Gamescom besser schon mal den kürzesten Weg zum Activision-Stand.

Mittlerweile tauchen immer mehr Details zum Spiel auf. So gab es bereits einen Blick hinter die Kulissen in Bezug auf die Exo-Skelette. Vor kurzem veröffentlichte Activision zudem folgendes Video, das euch die Entstehung des Spiel-Sounds demonstriert:

Falls ihr euch auf die Spielerlebnisse der Gamescom vorbereiten wollt, lest gerne den Bericht "Call of Duty Advanced Warfare - Krieg an allen Fronten".

Erscheinen soll Advanced Warfare am 4. November 2014 für alle gängigen, stationären Plattformen außer Wii U.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Advanced Warfare
Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News