In Minecraft gesichtet: Riesiger, funktionstüchtiger Kampfroboter

von Frank Bartsch (21. Juli 2014)

Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht ein findiger Zocker etwas Neues in Minecraft erschafft. Diesmal geht es um einen riesigen Kampfroboter. Eigens erstellte Roboter sind nichts Neues. Doch dieser hat eine Besonderheit.

Der Titan benötigt nämlich keine Kommando-Blocks oder Modifikationen. Ihr könnt aber in ihm Platz nehmen und die manuelle Steuerung übernehmen.

Für ordentlich Durchschlagskraft sorgen diverse Waffen, wie die "A02 Front TNT Cannon", "Tank Buster Torpedo Launcher" und der "Tomahawk Missile Launcher".

Ein Video zeigt euch den Giganten mal in Action. Für PC könnt ihr den Roboter hier herunterladen.

Die Arbeiten an dem Giganten haben übrigens 60 Stunden verschlungen.

Ihr wollt mehr Bauwerke sehen? Dann schaut mal in den Artikel "Minecraft: Die eindrucksvollsten Projekte der spieletipps-Leser".

Übrigens ist das kreative Klotzspiel seit Dezember 2013 auch für PS3 erhältlich. Wie sich das Spiel auf Sonys Konsole schlägt verrät der Artikel "Minecraft: Der Megahit endlich auf der PS3".

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News