Far Cry 4: Weltrekordversuch mit einem Spiel auf dem Mount Everest

von Frank Bartsch (25. Juli 2014)

Ubisoft hat im Rahmen von Far Cry 4 eine große Werbeaktion in Planung. Ein Auserwählter soll die Möglichkeit bekommen, den Mount Everest zu besteigen und dort oben Far Cry 4 zu spielen.

Der Glückliche (?) fliegt nach Nepal, besteigt innerhalb von 14 Tagen zusammen mit Bergführern und einem Kamerateam den höchsten Berg der Erde und darf dort oben die höchste Partie Far Cry 4 der Welt spielen.

Die Aktion gilt jedoch nur für Nordamerikaner. Mit einem zweiminütigen Video sollen die Kandidaten darstellen, warum ausgerechnet sie diesen Preis verdienen.

Wer gewählt wird, muss noch einen Gesundheits-Test bestehen, danach kann es los gehen. Würdet ihr da mitmachen wollen, wenn die Aktion auch für Europa gelten würde?

Far Cry 4 spielt im Hochgebirge von Nepal. Informationen zu den Hauptdarstellern in Far Cry 4 gibt es auch schon. Das Spiel erscheint voraussichtlich am 20. November für PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360.

Welcher Trip euch erwartet zeigt der Artikel "Far Cry 4 - Im Himalaya lauert der Wahnsinn".

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Far Cry 4
PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

Neben den internationalen Spielemessen veranstaltet Sony auch noch eine hauseigene Messe, die PlayStation Experience. D (...) mehr

Weitere News