Assassin's Creed - Unity: Seite an Seite mit den Templern

von Frank Bartsch (30. Juli 2014)

Gleich zwei neue Videos zu Assassin's Creed - Unity geben euch weitere Einblicke in das Spiel. Unter anderem, dass ihr Seite an Seite mit dem eigentlichen Feind der Assassinen kämpft.

In einem Video zur Spielmechanik erkennt ihr, dass Klettern, Schleichen und Meucheln wieder im Mittelpunkt des Spiels stehen. Vor allem die Kletterpassagen wirken spektakulär. Ob hier schon der Parkour-Berater für Assassin's Creed seinen Einfluss hat spielen lassen?

Ein zweites Video zeigt Held Arno in Eile. Er kämpft sich zu einem berüchtigtem Instrument der Französischen Revolution durch, nämlich der Guillotine. Arno ist auf einer Rettungsmission und versucht eine Gefangene zu befreien, bevor diese den Kopf verliert.

Doch die Gefangene trägt das Zeichen des Templerordens um den Hals. Warum sollte Arno jemanden aus den Reihen der erbitterten Feinde der Assassinen retten wollen?

Das müsst ihr wohl selbst herausfinden, wenn Assassin's Creed - Unity voraussichtlich am 28. Oktober für PC, PS4 und Xbox One erscheint.

Wer mit der Assassinen-Reihe bislang nicht so vertraut ist, könnte gut einsteigen, denn laut Ubisoft soll Assassin's Creed - Unity auch für Neueinsteiger geeignet sein.

Was euch im Spiel erwartet fasst der Artikel "Assassin's Creed - Unity: Es lebe die Revolution" zusammen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed - Unity

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News