Diablo 3 - Ultimate Evil Edition: Ihr könnt Speicherdaten importieren

von Frank Bartsch (30. Juli 2014)

Spielt ihr mit dem Gedanken, euch von Diablo 3 die Ultimate Evil Edition zuzulegen? Ihr möchtet aber gern bereits geformte Charaktere mitnehmen? Dafür hat Blizzard eine Lösung.

Denn wie Blizzard gegenüber spieletipps auf Anfrage bestätigt ist es möglich, dass ihr Charaktere und gespeicherte Spieldaten aus Diablo 3 in die Ultimate Evil Edition importieren könnt. Es gibt folgende Wege des Datentransfers:

  • von Xbox 360 zu Xbox One
  • von PS3 zu Xbox One
  • von PS3 zu PS4
  • von Xbox 360 zu PS4

Andere Wege des Datentransfers gibt es nicht. Der Transfer funktioniert, wenn ihr eure PSN ID bzw. euer Gamertag mit einem Konto von Battle.net verbunden habt.

Die Diablo 3 - Ultimate Evil Edition erscheint voraussichtlich am 19. August 2014 für PlayStation 3 und 4 sowie für Xbox 360 und die Xbox One.

Was die Edition mit sich bringt? Es gibt bereits eine Auflistung der Inhalte der Diablo 3 - Ultimate Evil Edition.

Wer das Ganze gern in bewegten Bildern ansehen möchte kann sich auch ein spezielles Video zur Ultimate Evil Edition ansehen.

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?

Hat dir "Diablo 3 - Ultimate Evil Edition: Ihr könnt Speicherdaten importieren von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Diablo 3

Diablo-Serie



Diablo-Serie anzeigen

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News