Wahr oder falsch? #100: Gibt es einen Hunde-Gott in Silent Hill 2?

von Dennis ter Horst (02. August 2014)

In 100 Wochen konnten wir euch 100 Folgen von Wahr oder falsch? liefern und haben jede Menge Videospiel-Mythen aufgedeckt und behandelt. Aber wir sind natürlich noch lange nicht fertig. Erst einmal ein großes Happy Birthday auf Wahr oder falsch!

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an Euch und eure Treue. Besonderer Dank gebührt allen Lesern, die uns mit neuen Mythen, Ideen und Anregungen versorgt haben. Wenn ihr ein Thema findet, das euch interessiert, lasst es uns doch zukommen. Wir denken gerne darüber nach.

Die 100. Ausgabe handelt von Silent Hill 2. Die Serie ist für ihre düstere Atmosphäre, die bizarren Ungeheuer und die außergewöhnlichen Musik bekannt. Und es erschienen sogar zwei Film-Adaptionen zu Silent Hill, die sich im Gegensatz zu vielen anderen Videospiel-Filmen durchaus sehen lassen konnten (zumindest der erste Film; der zweite ... na ja.)

Nun aber zum Mythos: In Silent Hill 2 könnt ihr nicht nur ein Spielende zu sehen bekommen. Es gibt mehrere Ausgänge, die ihr durch verschiedene Verhaltensweisen und Aktionen während des Spielens freischaltet. Angeblich ist darunter auch ein Ende, dass sich "Hunde-Ende" nennt. Doch worum geht es dabei?

So sollt ihr bei diesem Ende des Spiels auf einen Hund treffen, der in einem geheimen Raum zu finden ist. Und dieser Vierbeiner sitzt mit Kopfhörern und Mikrofon vor einem Computer-Pult und scheint das Spielgeschehen zu steuern. Ist das tatsächlich wahr?

So ist es. Dieses Spielende existiert tatsächlich. Der Mythos ist wahr.

1 von 12

Wahr oder falsch? #100: Das Hunde-Ende in Silent Hill 2

Ihr könnt tatsächlich auf den Hund treffen, der anscheinend das Spielgeschehen und somit euch steuert. Doch wie genau könnt ihr zu diesem Ende gelangen?

Zuerst müsst ihr das Spiel mehrere Male durchspielen und alle drei regulären Enden gesehen haben. Habt ihr dies geschafft, könnt ihr nahe des Hotels "Jack's Inn" eine Hundehütte durchsuchen und einen versteckten Hundeschlüssel ausfindig machen. Dieser erscheint aber erst, wenn ihr alle drei Enden bereits gesehen habt.

Ihr könnt euch aber auch das sogenannte "Wiedergeburt-Ende" erspielen, wodurch ihr den Hundeschlüssel ebenfalls freischaltet. Habt ihr den Schlüssel, müsst ihr euch im Hotel das Videoband anschauen. Danach könnt ihr den Schlüssel nutzen und den Observationsraum öffnen.

Und genau dort findet ihr dann den Hund vor dem Pult. Dieser legt hier und da mal einen Hebel um und scheint dadurch das Spiel zu steuern, was ihr bis eben noch gespielt habt. Dementsprechend habt ihr also nach dem Willen eines Hundes gehandelt. Übrigens könnt ihr auf den Pulten die Gesichter von James und Maria erhaschen.

In englischer Sprache heißt Hund übrigens "Dog". Und wenn ihr das Wort einfach mal umdreht, wird aus "Dog" das Wort "God", die englische Bezeichnung für Gott. Und bei diesem Ende ist der Hund ja schließlich so gesehen der Gott, der über den Spielverlauf und die Zukunft von James herrscht.

Wenn euer Spielcharakter James den Hund erblickt, sagt er: "Das war also alles dein Werk?", und sinkt vor dem Hund auf die Knie. Daraufhin läuft der niedliche Vierbeiner zu James und leckt sein Gesicht ab, sozusagen als Wiedergutmachung und Trost.

Anschließend spendiert euch das Spiel einen neuen Abspann, bei dem ihr mehrere komische Bilder zu sehen bekommt. So zum Beispiel Laura mit Schnurrbart, ein mit Muskeln bepackter James oder Maria im Bikini. Daran ist zu erkennen, dass dieses besondere Ende wahrscheinlich ein Scherz der Entwickler ist, auf den nur besonders fleißige Spieler Zugriff bekommen sollen.

Eine lustige Belohnung, wie wir finden. Ob der Hund auch bei anderen Ablegern der Horror-Reihe die Zügel in der Hand hält, ist allerdings nicht bekannt. Aber vielleicht betritt er ja irgendwann doch noch einmal die Bühne. Denn eigentlich gilt der Hund ja als bester Freund des Menschen. Nur, ob das bei Silent Hill 2 auch der Fall war?

Ihr bekommt von Wahr oder falsch? nicht genug? Hier gibt es weitere Episoden:

Tags: Wahr oder falsch  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Silent Hill 2 - Director's Cut

Silent Hill-Serie



Silent Hill-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Silent Hill 2 - Director's Cut

SirMilesMcDoom
79

Ein Spiel für Denker

von gelöschter User 2

Alle Meinungen