Die Sims 4: Sims 3-Besitzer erhalten Bonusinhalte

von Frank Bartsch (04. August 2014)

Wer sich Die Sims 4 zulegt und bereits Die Sims 3 besitzt, der kann sich über verschiedene Boni freuen. Voraussetzung dafür ist die Verbindung mit EA Origin.

Ihr solltet einerseits eure Version von Die Sims 3 und deren Erweiterungen, wenn ihr sie erworben habt, bei Origin registrieren. Wenn ihr im Anschluss noch die Sims 4 über den Onlinedienst erwerbt, gibt es gleich ein paar Boni.

Wie es über den Internetauftritt von Die Sims 4 heißt, erhaltet ihr danach direkt im Baumodus von Die Sims 4 die entsprechenden Belohnungen.

Das sind dann einerseits eine Statue, die euren Raum bereichert und verschiedene Stehlampen. Diese zusätzlichen Gegenstände haben Auswirkungen auf die Gefühle eurer Sims. Erst kürzlich ist bekannt geworden, dass Gefühle und Emotionen in Die Sims 4 eine noch bedeutendere Rolle spielen.

Die Sims 4 erscheint voraussichtlich am 4. September für PC und Mac. Was die neue Lebenssimulation bietet zeigt der Artikel "Die Sims 4 - Endlich kommt das Sims eurer Träume".

Dieses Video zu Die Sims 4 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Die Sims 4

Sims-Serie



Sims-Serie anzeigen

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News