Ouya: So entwickelt ihr ein Spiel für Ouya in nur 20 Minuten

von Dennis ter Horst (07. August 2014)

Ihr wolltet schon immer ein eigenes Spiel für die kleine Würfelkonsole Ouya entwickeln? Die Ouya-Entwickler Alex und Bawb zeigen euch, wie ihr dies in nur 20 Minuten schaffen könnt.

So gibt es ein Vorstellungsvideo, was ihr genau machen müsst, um ein Spiel für Ouya zu entwickeln. Wer sich im Vorfeld vorbereiten möchte, kann sich auf der Seite ouya.tv vorab über alle benötigten Dinge informieren.

Dazu sagt auch Kellee Santiago, der Kopf der Ouya-Entwickler, dass sich die meisten Spieler schon einmal ein Spiel ausgedacht hätten. Jedoch würde es nie zu einer Verwirklichung kommen, da entweder das Wissen fehlt oder die Programmierung an sich einfach viele Leute überfordert.

Dies wäre allerdings einfacher als gedacht, sodass jeder Spieler sein eigenes Werk für die kleine Android-Konsole verwirklichen könnte.

1 von 12

Frische Bilder zu Ouya

Bereits dieses Jahr soll übrigens Ouya 2 auf den Markt kommen.

Darüberhinaus gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Spielen für Ouya.

Wer sich noch nicht so viel unter der Konsole vorstellen kann, schaut sich das Uffruppe-Video mit Onkel Jo zu Ouya an.

Kommentare anzeigen
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News