Destiny: Beta-Charaktere werden nicht ins fertige Spiel übertragen

von Linus Hild (10. August 2014)

Diejenigen von euch, die die Beta-Phase von Destiny gespielt haben, müssen jetzt stark sein: Ihr werdet euren Charakter aus der Beta nicht ins fertige Spiel übertragen können.

Das bestätigt nun Bungie auf ihrer offiziellen englischsprachigen Seite. Als Grund nennt der Designer Tyson Green unter anderem die Entwicklungen, die Destiny seit der Beta durchlebt hat.

So wurde nämlich am Erfahrungssystem, an Items und an Funktionen herumgeschraubt. Das verändert das Spiel zwar nicht in großen Maßen, allerdings würde die Summe aller Optimierungen die Beta-Charakter nicht mehr ins Gesamtbild passen lassen.

Destiny erscheint voraussichtlich am 9. September für PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360.

Bei den Special Editions von Destiny herrschen momentan übrigens Lieferengpässe.

Wer noch mehr über Destiny erfahren möchte, kann in der Vorschau nachlesen: "Destiny: Alpha-Version des Shooters angespielt".

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Destiny
Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News